Name Freistaat Bayern
Ländercode (ISO 3166-2) DE-BY
Hauptstadt München
Einwohner 13.124.737
Fläche 70.541,57 km²
Bayern Landesflagge
Die Landesflagge von Bayern
Landesflagge Bayern
Die Landesflagge von Bayern mit Rautenmuster

Weltweit bekannt ist die Flagge Bayerns mit dem blauen und weißen Rautenmuster. Es existiert noch eine zweite Version der Staatsflagge. Diese besteht aus zwei gleich großen Längsstreifen, wobei der Obere Streifen weiß und der Untere blau ist. Beide Flaggen sind offiziell anerkannt und werden gleichwertig eingesetzt.

Bayern

In Bayern (engl. Bavaria) leben aktuell 13,125 Millionen Menschen (Stand Dezember 2019). Das sind etwa 186 Einwohner pro km². Man spricht auch vom Freistaat Bayern und vom Land Bayern. Bayern ist eine sogenannte parlamentarische Republik mit dem Bayerischen Landtag als Legislative und der Bayerischen Staatsregierung als Exekutive. An der Spitze dieser Landesregierung steht der Ministerpräsident und fungiert als Regierungschef.


Hauptstadt

Die Hauptstadt vom Bundesland Bayern ist München. In München leben 1.484.226 Menschen. München liegt im Süden von Bayern und ist die bevölkerungsreichste Stadt Bayerns.


Lage

Das Bundesland Bayern liegt im Süden/Südosten von Deutschland. Es grenzt westlich an Baden-Württemberg, nordwestlich an Hessen, nördlich an Thürigen und nordöstlich an Sachsen.
Darüber hinaus grenzt das Bundesland mit Tschechien im Osten, Österreich im Süden/Südosten und der Schweiz im Südwesten (indirekte Angrenzung über Bodensee) an drei europäische Staaten.

 

Die Lage von Bayern auf der Deutschlandkarte
Die Lage Bayerns in Deutschland

Einwohner

Die Anzahl der Einwohner in Bayern beträgt 13.124.737 Millionen. Damit steht der Freistaat auf Platz 2 der bevölkerungsreichsten Bundesländer Deutschlands (hinter Nordrhein-Westfalen).


Bevölkerungsdichte

Die Bevölkerungsdichte beträgt 186 Einwohner je km². Damit erreicht es aufgrund der großen Gesamtfläche nur Rang 10 aller deutschen Bundesländer bei der Bevölkerungsdichte.


Fläche

Die Fläche von Bayern beträgt 70.541,57 km² (Stand Dezember 2019). Damit ist es das flächenmäßig größte Bundesland von Deutschland.


Gründung

Bayern wurde am 8. Dezember 1946 gegründet.


Städte

Bayern verfügt über eine Millionenstadt, einige Großstädte und zahlreiche Mittelstädte. Die fünf bevölkerungreichsten Städte sind:

  1. München: Einwohnerzahl: 1.484.226, Fläche: 310,7 km²
  2. Nürnberg: Einwohnerzahl: 518.370 , Fläche: 186,38 km²
  3. Augsburg: Einwohnerzahl: 296.582 Fläche: 146,84 km²
  4. Regensburg: Einwohnerzahl: 153.094, Fläche: 80,76 km²
  5. Ingolstadt: Einwohnerzahl: 137.392, Fläche: 133,7 km²

In absoluten Zahlen kommt Bayern auf 317 Städte, 29 Große Kreisstädte, 386 Marktgemeinden und 1353 sonstige Gemeinden.


Liste der Städte

Das Ranking der 75 bevölkerungsreichsten Städte Bayerns umfasst eine Stadt über eine Millionen Einwohner, sieben Städte die zwischen 100.000 und 1.000.000 Einwohner haben und 65 Städte mit einer Einwohnerzahl zwischen 19.590 und 100.000. Um die komplette Liste zu sehen bitte ausklappen.

Liste der top Städte in Bayern

München
Nürnberg
Augsburg
Regensburg
Ingolstadt
Fürth
Würzburg
Erlangen
Bamberg
Bayreuth
Landshut
Aschaffenburg
Kempten (Allgäu)
Rosenheim
Neu-Ulm
Schweinfurt
Passau
Freising
Straubing
Dachau
Hof (Saale)
Kaufbeuren
Memmingen
Weiden in der Oberpfalz
Amberg
Ansbach
Coburg
Schwabach
Germering
Neumarkt in der Oberpfalz
Fürstenfeldbruck
Erding
Deggendorf
Forchheim
Friedberg
Neuburg an der Donau
Landsberg am Lech
Unterschleißheim
Schwandorf
Königsbrunn
Olching
Garmisch-Partenkirchen
Lauf an der Pegnitz
Pfaffenhofen an der Ilm
Kulmbach
Zirndorf
Roth
Lindau (Bodensee)
Geretsried
Unterhaching
Starnberg
Waldkraiburg
Vaterstetten
Herzogenaurach
Weilheim in Oberbayern
Gersthofen
Bad Kissingen
Senden
Neusäß
Kitzingen
Karlsfeld
Ottobrunn
Sonthofen
Puchheim
Aichach
Haar
Traunreut
Günzburg
Gauting
Traunstein
Nördlingen
Mühldorf am Inn
Neufahrn bei Freising
Lichtenfels
Donauwörth

[collapse]

Postleitzahlen

Die PLZ in Bayern liegen zwischen 63701 und 97909:

63701-63774,63776-63928,63930-63939,74594-74594,80001-87490,87493-87561,87571-87789,88101-88146,88147-88179,89081-89081,89087-89087,89201-89449,90001-96489,97001-97859,97888-97892,97896-97896,97901-97909;


Sprachen und Dialekte

Neben dem bayrischen Dialekt, gibt es weitere Dialekte die noch in verschiedenen Teilen den Bundeslandes gesprochen werden (in Klammern die Verbreitung des jeweiligen Dialiektes).

  • Rheinfränkisch (~3 %)
  • Thüringisch (~1%)
  • Unterostfränkisch (~11 %)
  • Oberostfränkisch (~20 %)
  • Nordbairisch (~12 %)
  • Mittelbairisch (~35 %)
  • Ostschwäbisch (~11 %)
  • Niederalemannisch (~2 %)
  • Südbairisch (~4 %)

Religionen

Die meisten Mitglieder hat in Bayern die katholischen Kirche. Die aktuelle Verteilung ziegt sich wie folgt:

  • Katholiken (~55 %)
  • Protestanten (~21 %)
  • Muslime (~4 %)
  • Sonstige (~19 %)

Einkommensdurchschnitt

Das durchschnittliche Einkommen liegt bei 58.090 EUR brutto im Jahr.


Klima

Der Jahresniederschlag lag 2018 im Durchschnitt bei 770 l/m². Im selben Jahr wurde die Jahresdurchschnittstemperatur ermittelt und betrug 9,9 °C.


Gewässer

Bayern ist bekannt für seine Natur und seine zahlreichen Gewässer. Die Seen, Flüsse und Bächse sind beliebte Ausflusgziele.

Längste Flüsse

Die fünf längsten Flüsse. Sortiert nach Länge sind:

  1. Donau (2.850 km)
  2. Main (524,9 km)
  3. Inn (518,5 km)
  4. Eger (316 km)
  5. Isar (291,5 km)

Größte Seen

Die fünf flächenmäßig größte Seen sind:

  1. Chiemsee, Fläche: 79,9 km², Tiefe: 73m
  2. Starnberger See, Fläche: 58,4 km², Tiefe: 128m
  3. Ammersee, Fläche: 46,6 km², Tiefe: 81m
  4. Walchensee, Fläche: 16,4 km², Tiefe: 192m
  5. Tegernsee, Fläche: 8,9 km², Tiefe: 73m

Gebirge

Bayern ist das Bundesland mit den meisten und höchsten Bergen. Der höchste Berg ist die Zugspitze (2962 m ü. NN) und damit auch der höchste Berg Deutschlands. Die Zugspitze teilt sich Bayern mit Österreich. Der tiefste Punkt ist die Kahlmündung (102 m ü. NN) und liegt an der Grenze zu Hessen.


Arbeitgeber

Große und bekannte Unternehmen mit vielen tausenden Mitarbeiter haben ihre Sitze und Produktionsstätten in Bayern. Die größten sind:

  • Siemens
  • BMW
  • Audi
  • edia-Saturn-Holding GmbH
  • Linde

Sportvereine

Mit dem FC Bayern München ist hier ein weltweit bekannter Fußballverein beheimatet. Er hat von allen Bundeligavereinen am häufigsten die deutsche Meisterschaft gewonnen. Aber auch Handball und weitere Sportsrtane sind hier beliebt und haben erfolgreiche Mannschaften.

1.FC Bayern München e.V. (Fußball, Basketball usw.)
2.TSV 1860 München (Turn- und Sportverein)
3.HC Erlangen (Handball)
4.Munich Cowboys (American-Football)
5.Allgäu Comets (American-Football)


Sehenswürdigkeiten

Der Großteil des Bundeslander ist ein beliebtest Touristenziel. Das hat auch mit den zahlreichen Sehenswürdigkeiten zu tun. Zu den drei beliebtesten zählen

  • Schloss Neuschwanstein – Märchenschloss von prachtvoller Anmutigkeit.
  • Marienplatz – Historisch höchst interessanter Platz im Zentrum der Münchner Altstadt.
  • Schloss Nymphenburg – Großes Königssschloss mit bezaubernden barocken Schlossgärten.

Bekannte Personen

Zahlreiche prominente Personen stammen aus Bayern. Auch über die Grenzen hinaus bekannte Persönlichkeiten sind:

  • Thomas Gottschalk – deutscher Moderator und Entertainer
  • Bastian Schweinsteiger – Ex-Nationalspieler, Weltmeister und Zuschauerliebling
  • Bertolt Brecht – bedeutender weltweit bekannter deutscher Lyriker und Dramatiker
  • Helene Fischer – preisgekrönte, deutsche Schlagersängerin

Essen und Spezialitäten

Typische reginonale Spezialitäten sind 1.Weißwurst mit Brezel, 2.Schweinshaxe und 3.Germknödel


Flughäfen

Mehrere Flughäfen und Luftfahrt-Drehkreuze liegen in der Region. Die drei bekanntesten sind:

  1. Flughafen München (MUC)
  2. Flughafen Nürnberg (FMM)
  3. Flughafen Memmingen NUE) in Oberschwaben

Schulen

Wie in den meisten Bundesländern gibt es auch in Bayern vor allem Grundschulen aber auch zahlreiche Berufsschulen und Hauptschulen. Eine komplette Liste aller Schulen:

Grundschulen: 2.404
Hauptschulen: 977
Realschulen: 374
Gymnasien: 430
Berufsschulen: 1.527
Sonstige Schulen: 471

Die Top 5 Gymnasien Münchens sind:

-Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium
-Michaeli-Gymnasium
-Rupprecht-Gymnasium
-Erasmus-Grasser-Gymnasium
-Gymnasium Moosach


Feiertage und Schulferien

Feiertage 2021

Alle Feiertage in Bayern im Jahr 2021
Neujahr Fr, 01.01.2021
Heilige Drei Könige Mi, 06.01.2021
Karfreitag Fr, 02.04.2021
Ostersonntag So, 04.04.2021
Ostermontag Mo, 05.04.2021
Tag der Arbeit Sa, 01.05.2021
Christi Himmelfahrt Do, 13.05.2021
Pfingstsonntag So, 23.05.2021
Pfingstmontag Mo, 24.05.2021
Fronleichnam Do, 03.06.2021
Mariä Himmelfahrt So, 15.08.2021
Tag der deutschen Einheit So, 03.10.2021
Allerheiligen Mo, 01.11.2021
Heiliger Abend (Bankfeiertag) Fr, 24.12.2021
1. Weihnachtsfeiertag Sa, 25.12.2021
2. Weihnachtsfeiertag So, 26.12.2021
Silvester (Bankfeiertag) Fr, 31.12.2021

Schulferien 2021

Aktuelle Ferientermine in Bayern auf einen Blick
Osterferien Mo, 29.03.2021 – Sa, 10.04.2021
Pfingstferien Di, 25.05.2021 – Fr, 04.06.2021
Sommerferien Fr, 30.07.2021 – Mo, 13.09.2021
Herbstferien Di, 02.11.2021 – Fr, 05.11.2021
Weihnachtsferien Fr, 24.12.2021 – Sa, 08.01.2022

 

Feiertage 2022

Alle Feiertage in Bayern im Jahr 2022

Neujahr Sa, 01.01.2022
Heilige Drei Könige Do, 06.01.2022
Karfreitag Fr, 15.04.2022
Ostersonntag So, 17.04.2022
Ostermontag Mo, 18.04.2022
Tag der Arbeit So, 01.05.2022
Christi Himmelfahrt Do, 26.05.2022
Pfingstsonntag So, 05.06.2022
Pfingstmontag Mo, 06.06.2022
Fronleichnam Do, 16.06.2022
Mariä Himmelfahrt Mo, 15.08.2022
Tag der deutschen Einheit Mo, 03.10.2022
Allerheiligen Di, 01.11.2022
Heiliger Abend (Bankfeiertag) Sa, 24.12.2022
1. Weihnachtsfeiertag So, 25.12.2022
2. Weihnachtsfeiertag Mo, 26.12.2022

Schulferien 2022

Ferientermine 2022 in Bayern auf einen Blick
Winterferien / Frühjahrsferien Mo, 28.02.2022 – Fr, 04.03.2022
Osterferien Mo, 11.04.2022 – Sa, 23.04.2022
Pfingstferien Di, 07.06.2022 – Sa, 18.06.2022
Sommerferien Mo, 01.08.2022 – Mo, 12.09.2022
Herbstferien Mo, 31.10.2022 – Fr, 04.11.2022
Weihnachtsferien Sa, 24.12.2022 – Sa, 07.01.2023


Coronavirus

Alle aktuellen Informationen zum Corona-Virus in Bayern finden Sie auf der offiziellen Seite.


Die offizielle Website von Bayern finden Sie hier.


Alle Angaben ohne Gewähr | Die Abkürzungen der Bundesländer folgen den auf EU-Ebene beschlossenen Abkürzungen der Regionen | Statistik und Zahlen von Statista und Wikipedia (2015) | Bildquellen: Landesflagge:https://de.wikipedia.org/wiki/Bayern#/media/Datei:Flag_of_Bavaria_(lozengy).svg, https://de.wikipedia.org/wiki/Bayern#/media/Datei:Flag_of_Bavaria_(striped).svg, Deutschlandkarte:https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Locator_map_Bavaria_in_Germany.svg