Name Land Berlin
Ländercode (ISO 3166-2) DE-BE
Hauptstadt Berlin
Einwohner 3.664.088
Fläche 891,69 km²
Berlin Landesflagge
Die Landesflagge von Berlin

Berlin

Berlin ist die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und gleichzeitig eines ihrer Länder. Der Stadtstaat besteht aus zwölf Bezirken. Die Stadt ist durch seine Parks und Wälder relativ grün. Durch Berlin fließt 44 km lang (von insgesamt 400 km) die Spree. In der Metropolregion Berlin/Brandenburg leben rund 6,196 Millionen Einwohner (Oktober 2020).


Hauptstadt

Berlin ist Bundesland, Bundeshauptstadt, Stadtstaat und Hauptstadt. Somit ist Berlin ein (Bundes)-Land und gleichzeitig die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland.


Lage

Das Bundesland Berlin liegt im Osten von Deutschland. Es grenzt an Brandenburg.

Die Lage von Berlin auf der Deutschlandkarte
Die Lage Berlins in Deutschland

Einwohner

Die Anzahl der Einwohner von Berlin beläuft sich auf über 3,66 Millionen. Tendenz stark steigend. Damit steht Berlin auf Platz 8 der bevölkerungsreichsten Bundesländer Deutschlands.


Bevölkerungsdichte

Die Gesamteinwohnerzahl geteilt durch die Fläche ergibt die Dichte der Bevölkerung. Im Schnitt leben in Berlin 4.108 Einwohner auf einem Quadratkilometer.


Fläche

Die Fläche Berlins umfasst fast 892 km². Damit ist es das flächenmäßig vierzehntgrößte Bundesland von Deutschland.


Gründung

Berlin (früher Cölln) wurde 1237 gegründet. Im Jahre 1244 wurde (Alt)-Berlin das erste mal erwähnt.


Bezirke

Berlin ist in 12 Stadtbezirke (auch Verwaltungsbezirke genannt) aufgeteilt:

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • Lichtenberg
  • Marzahn-Hellersdorf
  • Mitte
  • Neukölln
  • Pankow
  • Reinickendorf
  • Spandau
  • Steglitz-Zehlendorf
  • Tempelhof-Schöneberg
  • Treptow-Köpenick

Diese sind in 96 Ortsteile gegliedert. Insgesamt gibt es in Berlin 195 statistische Gebiete. Diese entsprechen annähernd den Ortslagen bzw. Wohngebieten (Kieze).


Die Top fünf der bevölkerungreichsten Bezirke (Dezember 2020)

1. Pankow (409.335 Einwohner)
2. Mitte (385.748 Einwohner)
3. Tempelhof-Schöneberg (350.984 Einwohner)
4. Charlottenburg-Wilmersdorf (343.592 Einwohner)
5. Neukölln (329.917 Einwohner)


Postleitzahlen

Die PLZ in Berlin liegen zwischen 10001 und 14330.


Sprachen und Dialekte

Die Amtssprache ist Deutsch. Darüber hinaus gibt es den Berliner Dialekt (Berlinisch bzw. umgangssprachlich auch Berlinerisch), die sogenannte Berliner Schnauze (mit Herz).
Durch Einwanderungen leben in Berlin auch zahlreiche Menschen die weitere Sprachen sprechen. Von der Rangliste her, hier die top fünf am häufigsten gesprochenen Sprachen: 1.türkisch, 2.polnisch, 3.syrisches arabisch, 4.italienisch, 5.bulgarisch;


Religionen

Der großteil der Berliner Bürger sind religionslos.

1. Konfessionslos oder andere Religion (63 %)
2. Protestantisch (19 %)
3. Katholisch (9 %)
4. Muslimisch (8 %)


Einkommensdurchschnitt

Das durchschnittliche Einkommen eines Berliners liegt bei 41.184 EUR brutto/Jahr.


Klima

Die Durchschnittliche Temperatur liegt bei 11,4 °C (2020). Der jahresdurchschnittliche Niederschlag liegt bei 492 l/m² (2020).


Gewässer

Die Stadt Berlin ist bekannt für seine zahlreichen Seen, Flüsse und Kanäle.


Längste Flüsse

Die fünf längsten Flüsse. Sortiert nach Länge sind:
1. Spree (400 km)
2. Havel (334 km)
3. Dahme (95 km)
4. Panke (29 km)
5. Wuhle (15,5 km)


Größte Seen

Die fünf flächenmäßig größte Seen sind:
1. Großer Müggelsee (766,2 Hektar)
2. Tegeler See (380,4 Hektar)
3. Langer See (299,9 Hektar)
4. Großer Wannsee (274,1 Hektar)
5. Seddinsee (268,5 Hektar)


Kanäle

Teltowkanal (29,1 km)
Hohenzollernkanal (16,4 km)
Landwehrkanal (11,8 km)


Gebirge

Die höchste Erhebung (der höchste Berg) ist die Hügelkette Arkenberge. Dagegen ist der tiefste Punkt der Spektesee mit 28,1 m ü. NHN.

Rangliste der höchsten Berge Berlins. Durch eine nachträgliche Aufschüttung wurde im Jahre 2015 der Teufelsberg vom Arkenberge von Platz 1 gestossen.

1. Arkenberge 121,9 m
2. Teufelsberg 120,1 m
3. Großer Müggelberg 114,7 m
4. Ahrensfelder Berge 114,5 m
5. Schäferberg 103,2

Höchster Berg

Der höchste Berg Berlin ist mit 121,9 m Arkenberge. Er liegt im Ortsteil Blankenfelde (Bezirk Pankow).

Arkenberge
Arkenberge – höchster Berg in Berlin

Arbeitgeber

Es sind einige größere Arbeitsgeber in Berlin angesiedelt. Die Unternehmen mit den meisten Beschäftigsten sind:

1. Deutsche Bahn AG – (ca. 21.000 Mitarbeiter)
2. Charité – Universitätsmedizin Berlin – (ca. 17.000 Mitarbeiter)
3. Vivantes- Netzwerk für Gesundheit – (ca. 15.000 Mitarbeiter)
4. Berliner Verkehrsbetriebe BVG – (ca. 13.000 Mitarbeiter)
5. Siemens AG – (ca. 12.000 Mitarbeiter)

Darüber hinaus gibt es kleinere, aber spezialisierte Arbeitgeber aus unterschiedlichen Branchen wie z.B.

a) emmy elektro Roller Sharing
b) Deutsche Kreditbank, Niederlassung Nord (dkb.de)
c) Wörlitz Tourist GmbH & Co. KG
…und weitere…


Sportvereine

Fußball ist klar die populärste Sportart und Berlin hat zwei beliebte Fußballmannschaften. Hertha BSC im Westen und Union Berlin im Osten Berlins angesiedelt. Aber auch für andere Sportarten und Vereine ist Berlin bekannt. Die bekanntesten sind:

1. Hertha BSC (Fußball)
2. Union Berlin (Fußball)
2. Füchse (Handball)
4. Eisbären (Eishockey)
5. Alba (Basketball)


Sehenswürdigkeiten

Zu den wichtigsten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten zählen folgende:

  • Brandenburger Tor (das Wahrzeichen der Bundeshauptstadt, das täglich etliche Touristen anzieht und wo viele Events stattfinden)
  • Fernsehturm Berlin (auf dem Alexanderplatz)
  • Siegessäule (steht im Tiergarten)
  • Reichstag
  • Potsdamer Platz
  • East Side Gallery
  • Kurfürstendamm
  • Berliner Dom (nicht zu verwechseln mit dem Deutschen Dom und dem Französischen Dom)

Bekannte Personen

Es gibt einige prominente Personen die aus Berlin stammen. Die vermutlich bekanntesten sind:

1. Konrad Zuse – Computer Pionier
2. Marlene Dietrich – international bekannte Schauspielerin
3. Roland Kaiser – Schlagersänger

Weitere in Berlin geborene Menschen (klick zum ausklappen)

Alexander von Humboldt, Gustav Stresemann, Walter Gropius, Leni Riefenstahl, Harald Juhnke, Drafi Deutscher, Gregor Gysi, Roger Cicero, Jérôme Boateng

[collapse]

Essen und Spezialitäten

Typische reginonale Spezialitäten aus Berlin sind 1. Berliner Kartoffelsuppe (deftige Kartoffelsuppe, wird mit Speck und Kümmel zubereitet), 2. Berliner Pfannkuchen (ausgebackene Hefebällchen), 3.Currywurst, 4.Döner Kebab, 5. Berliner Luft (die Süßspeise ist älter als das gleichnamige Musikstück von Paul Lincke von 1898).


Flughäfen

Berlin hatte in der Vergangenheit mehrere Flughäfen. Diese wurden jedoch alle geschlossen. Berlins einziger Flughafen ist nun der Flughafen Berlin Brandenburg „Willy Brandt“ (IATA: BER, ICAO: EDDB; englisch Berlin Brandenburg Airport).

  • Flughafen Berlin Brandenburg (BER) – Eröffnung am 31. Oktober 2020

Bekannte ehemalige Berliner Flughäfen:

  • Flughafen Berlin-Schönefeld (SXF), Eröffnung 1946, Schließung im Oktober 2020, aber Terminal 5 in den Flughafen Berlin Brandenburg integriert
  • Flughafen Berlin-Tegel (TXL) – Eröffnung 1948, Schließung im November 2020

Schulen

In Berlin existieren zur Zeit ca. 775 Schulen aller Schultypen.


Feiertage und Schulferien

Feiertage 2021

Alle Feiertage in Berlin im Jahr 2021
Neujahr Fr, 01.01.2021
Internationaler Frauentag Mo, 08.03.2021
Karfreitag Fr, 02.04.2021
Ostersonntag So, 04.04.2021
Ostermontag Mo, 05.04.2021
Tag der Arbeit Sa, 01.05.2021
Christi Himmelfahrt Do, 13.05.2021
Pfingstsonntag So, 23.05.2021
Pfingstmontag Mo, 24.05.2021
Tag der deutschen Einheit So, 03.10.2021
Heiliger Abend (Bankfeiertag) Fr, 24.12.2021
1. Weihnachtsfeiertag Sa, 25.12.2021
2. Weihnachtsfeiertag So, 26.12.2021
Silvester (Bankfeiertag) Fr, 31.12.2021

Schulferien 2021

Aktuelle Ferientermine in Berlin auf einen Blick
Winterferien Mo, 01.02.2021 – Sa, 06.02.2021
Osterferien Mo, 29.03.2021 – Sa, 10.04.2021
Sommerferien Do, 24.06.2021 – Fr, 06.08.2021
Herbstferien Mo, 11.10.2021 – Sa, 23.10.2021
Weihnachtsferien Fr, 24.12.2021 – Fr, 31.12.2021

 

Feiertage 2022

Alle Feiertage in Berlin im Jahr 2022

Neujahr Sa, 01.01.2022
Internationaler Frauentag Di, 08.03.2022
Karfreitag Fr, 15.04.2022
Ostersonntag So, 17.04.2022
Ostermontag Mo, 18.04.2022
Tag der Arbeit So, 01.05.2022
Christi Himmelfahrt Do, 26.05.2022
Pfingstsonntag So, 05.06.2022
Pfingstmontag Mo, 06.06.2022
Tag der deutschen Einheit Mo, 03.10.2022
Heiliger Abend (Bankfeiertag) Sa, 24.12.2022
1. Weihnachtsfeiertag So, 25.12.2022
2. Weihnachtsfeiertag Mo, 26.12.2022
Silvester (Bankfeiertag) Sa, 31.12.2022

Schulferien 2022

Ferientermine 2022 in Berlin auf einen Blick
Winterferien Sa, 29.01.2022 – Sa, 05.02.2022
Osterferien Mo, 11.04.2022 – Sa, 23.04.2022
Sommerferien Do, 07.07.2022 – Do, 18.08.2022
Herbstferien Mo, 24.10.2022 – Sa, 05.11.2022
Weihnachtsferien Do, 22.12.2022 – Mo, 02.01.2023

Coronavirus

Alle aktuellen Informationen zum Corona-Virus in Berlin finden Sie auf der offiziellen Seite.


Die offizielle Website des Stadtstaates Berlin finden Sie hier.


Alle Angaben ohne Gewähr | Die Abkürzungen der Bundesländer folgen den auf EU-Ebene beschlossenen Abkürzungen der Regionen | Statistik und Zahlen von Statista und Wikipedia (2015) | Bildquellen: Arkenberge: Von Global Fish – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=10168160, landesflagge: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Flag_of_Berlin.svg, Deutschlandkarte:https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Locator_map_Berlin_in_Germany.svg