Name Sachsen
Ländercode (ISO 3166-2) DE-SN
Hauptstadt Sachsen
Einwohner 4.077.938 Mio.
Fläche 18.449 km²
Sachsen Landesflagge
Die offizielle Landesflagge von Sachsen

Sachsen

In Sachsen (engl. Saxony) leben aktuell ca.4,084 Millionen Menschen. Das sind etwa 222 Einwohner pro km². Man spricht auch vom Freistaat Sachsen und vom Land Sachsen.

Hauptstadt

Die Hauptstadt vom Bundesland Sachsen ist Dresden. Dresden hat 536.308 Einwohner. Die Stadt liegt in der südlichen Mitte von SN.

Lage

Das Bundesland Sachsen liegt im Osten von Deutschland. Es grenzt nördlich an Brandenburg, nordwestlich an Sachsen-Anhalt, westlich an Thüringen und südlich an Bayern. Im Osten grenzt es an Polen und im Süden an Tschechien.

Einwohner

Die Anzahl der Einwohner von Sachsen beläuft sich auf über 4,07 Millionen. Damit steht Sachsen auf Platz 7 der bevölkerungsreichsten Bundesländer Deutschlands.

Bevölkerungsdichte

Die Gesamteinwohnerzahl geteilt durch die Fläche ergibt die Dichte der Bevölkerung. Im Schnitt leben in Sachsen 221 Einwohner auf einem Quadratkilometer.

Karte

Die Lage von Sachsen auf der Deutschlandkarte.
Die Lage von Sachsen in Deutschland

Einwohner

Die Anzahl der Einwohner von Sachsen beläuft sich auf 4,084 Millionen. Damit steht der Freistaat auf Platz 6 der bevölkerungsreichsten Bundesländer Deutschlands.

Fläche

Die Fläche von Sachsen beträgt ca. 18.420 km². Damit ist es das flächenmäßig zehntgrößte Bundesland von Deutschland.

Gründung

Sachsen wurde am 3. Oktober 1990 gegründet (Tag der Deutschen Einheit).

Städte und Gemeinden

Sachsen verfügt über drei Großstädte und zahlreiche Mittelstädte. Insgesamt zählt Sachsen 169 Städte, 50 große Kreisstädte und 419 Gemeinden.

Die Top fünf der bevölkerungreichsten Städte sind:

1. Leipzig (581.980 Einwohner, 297, 8 km2)
2. Dresden (551.072 Einwohner, 328,48 km2)
3. Chemnitz (246.855 Einwohner, 221,05 km2)
4. Zwickau (90.192 Einwohner, 102,58 km2)
5. Plauen (65.148 Einwohner, 102,11 km2)

Liste der Städte in Sachsen

Alle politisch selbständigen Gemeinden Sachsens inkl. der Städte. Um die komplette Liste zu sehen bitte ausklappen.

Lister aller Städte im Freistaat Sachen

Adorf / Vogtland
Altenberg
Altmittweida
Amtsberg
Annaberg-Buchholz (Kreisstadt)
Arnsdorf
Arzberg
Aue-Bad Schlema
Auerbach
Auerbach / Vogtland
Augustusburg
Bad Brambach
Bad Düben
Bad Elster
Bad Gottleuba-Berggießhübel
Bad Lausick
Bad Muskau / Mužakow
Bad Schandau
Bahretal
Bannewitz
Bärenstein
Bautzen / Budyšin (Kreisstadt)
Beiersdorf
Beilrode
Belgern-Schildau
Belgershain
Bennewitz
Bergen
Bernsdorf (Lkr. Zwickau)
Bernsdorf (Oberlausitz)
Bernstadt a. d. Eigen
Bertsdorf-Hörnitz
Bischofswerda
Bobritzsch-Hilbersdorf
Bockau
Böhlen
Borna (Kreisstadt)
Börnichen/Erzgeb.
Borsdorf
Bösenbrunn
Boxberg/O.L.
Brand-Erbisdorf
Brandis
Breitenbrunn/Erzgeb.
Burgstädt
Burkau / Porchow
Burkhardtsdorf
Callenberg
Cavertitz
Chemnitz
Claußnitz
Colditz
Coswig
Crimmitschau
Crinitzberg
Crostwitz / Chrósćicy
Crottendorf
Cunewalde
Dahlen
Delitzsch
Demitz-Thumitz
Dennheritz
Deutschneudorf
Diera-Zehren
Dippoldiswalde
Döbeln
Doberschau-Gaußig / Dobruša-Huska
Doberschütz
Dohma
Dohna
Dommitzsch
Dorfchemnitz
Dorfhain
Drebach
Dreiheide
Dresden (Landeshauptstadt)
Dürrhennersdorf
Dürrröhrsdorf-Dittersbach
Ebersbach
Ebersbach-Neugersdorf
Ehrenfriedersdorf
Eibenstock
Eichigt
Eilenburg
Ellefeld
Elsnig
Elsterberg
Elsterheide / Halštrowska hola
Elstertrebnitz
Elstra / Halštrow
Elterlein
Eppendorf
Erlau
Falkenstein / Vogtland
Flöha
Frankenberg/Sa.
Frankenthal
Frauenstein
Fraureuth
Freiberg (Kreisstadt)
Freital
Frohburg
Gablenz / Jabłońc
Geithain
Gelenau / Erzgebirge
Geringswalde
Gersdorf
Geyer
Glashütte
Glaubitz
Glauchau
Göda / Hodźij
Gohrisch
Görlitz (Kreisstadt)
Gornau/Erzgeb.
Gornsdorf
Grimma
Gröditz
Groitzsch
Groß Düben / Dźěwin
Großdubrau / Wulka Dubrawa
Großenhain
Großharthau
Großhartmannsdorf
Großnaundorf
Großolbersdorf
Großpösna
Großpostwitz / O.L. / Budestecy
Großröhrsdorf
Großrückerswalde
Großschirma
Großschönau
Großschweidnitz
Großweitzschen
Grünbach
Grünhain-Beierfeld
Grünhainichen
Hähnichen
Hainewalde
Hainichen
Halsbrücke
Hartenstein
Hartha
Hartmannsdorf
Hartmannsdorf b. Kirchberg
Hartmannsdorf-Reichenau
Haselbachtal
Heidenau
Heidersdorf
Heinsdorfergrund
Hermsdorf / Erzgebirge
Herrnhut
Hirschfeld
Hirschstein
Hochkirch / Bukecy
Hohendubrau / Wysoka Dubrawa
Hohenstein-Ernstthal
Hohndorf
Hohnstein
Horka
Hoyerswerda / Wojerecy
Jahnsdorf / Erzgebirge
Jesewitz
Johanngeorgenstadt
Jöhstadt
Jonsdorf, Kurort
Käbschütztal
Kamenz / Kamjenc
Kirchberg
Kitzscher
Klingenberg
Klingenthal
Klipphausen
Kodersdorf
Königsbrück
Königsfeld
Königshain
Königshain-Wiederau
Königstein (Sächsische Schweiz)
Königswalde
Königswartha / Rakecy
Kottmar
Krauschwitz / Krušwica
Kreba-Neudorf / Chrjebja-Nowa Wjes
Kreischa
Kriebstein
Krostitz
Kubschütz / Kubšicy
Lampertswalde
Langenbernsdorf
Langenweißbach
Laußig
Laußnitz
Lauta
Lauter-Bernsbach
Lawalde
Leipzig
Leisnig
Lengenfeld
Leubsdorf
Leutersdorf
Lichtenau
Lichtenberg
Lichtenberg / Erzgebirge
Lichtenstein/ Sa.
Lichtentanne
Liebschützberg
Liebstadt
Limbach
Limbach-Oberfrohna
Löbau
Löbnitz
Lohmen
Lohsa / Łaz
Lommatzsch
Lossatal
Lößnitz
Lugau
Lunzenau
Machern
Malschwitz / Malešecy
Marienberg
Markersdorf
Markkleeberg
Markneukirchen
Markranstädt
Meerane
Meißen (Kreisstadt)
Mildenau
Mittelherwigsdorf
Mittweida
Mockrehna
Moritzburg
Mücka / Mikow
Mügeln
Müglitztal
Mühlau
Mühlental
Mulda / Sa.
Muldenhammer
Mülsen
Naundorf
Naunhof
Nebelschütz / Njebjelčicy
Neißeaue
Neschwitz / Njeswačidło
Netzschkau
Neuensalz
Neuhausen/Erzgeb.
Neukieritzsch
Neukirch
Neukirch / Lausitz
Neukirchen / Erzgeb.
Neukirchen / Pleiße
Neumark
Neusalza-Spremberg
Neustadt i. Sa.
Neustadt / Vogtland
Niederau
Niederdorf
Niederfrohna
Niederwiesa
Niederwürschnitz
Niesky
Nossen
Nünchritz
Obergurig / Hornja Hórka
Oberlungwitz
Oberschöna
Oberwiera
Oberwiesenthal
Oderwitz
Oederan
Oelsnitz/Erzgeb.
Oelsnitz / Vogtland
Ohorn
Olbernhau
Olbersdorf
Oppach
Oschatz
Oßling / Wóslink
Ostrau
Ostritz
Ottendorf-Okrilla
Otterwisch
Oybin
Panschwitz-Kuckau / Pančicy-Kukow
Parthenstein
Pausa-Mühltroff
Pegau
Penig
Pirna (Kreisstadt)
Plauen (Kreisstadt)
Pockau-Lengefeld
Pöhl
Priestewitz
Pulsnitz
Puschwitz / Bóšicy
Quitzdorf am See
Rabenau
Räckelwitz / Worklecy
Rackwitz
Radeberg
Radebeul
Radeburg
Radibor / Radwor
Ralbitz-Rosenthal / Ralbicy-Róžant
Rammenau
Raschau-Markersbach
Rathen, Kurort
Rathmannsdorf
Rechenberg-Bienenmühle
Regis-Breitingen
Reichenbach im Vogtland
Reichenbach / O.L.
Reinhardtsdorf-Schöna
Reinsberg
Reinsdorf
Remse
Riesa
Rietschen / Rěčicy
Rochlitz
Röderaue
Rodewisch
Rosenbach
Rosenbach / Vogtland
Rosenthal-Bielatal
Rossau
Roßwein
Rötha
Rothenburg / O.L.
Sayda
Scheibenberg
Schirgiswalde-Kirschau
Schkeuditz
Schleife / Slepo
Schlettau
Schmölln-Putzkau
Schneeberg
Schönau-Berzdorf a. d. Eigen
Schönbach
Schönberg
Schöneck / Vogtland
Schönfeld
Schönheide
Schönwölkau
Schöpstal
Schwarzenberg / Erzgebirge
Schwepnitz
Sebnitz
Seelitz
Sehmatal
Seiffen / Erzgebirge (Kurort)
Seifhennersdorf
Sohland a. d. Spree
Spreetal / Sprjewiny Doł
St. Egidien
Stadt Wehlen
Stauchitz
Steina
Steinberg
Steinigtwolmsdorf
Stollberg / Erzgebirge
Stolpen
Strehla
Striegistal
Struppen
Stützengrün
Tannenberg
Taucha
Taura
Thalheim/Erzgeb.
Thallwitz
Tharandt
Thermalbad Wiesenbad
Theuma
Thiendorf
Thum
Tirpersdorf
Torgau (Kreisstadt)
Trebendorf / Trjebin
Trebsen/Mulde
Treuen
Triebel / Vogtl.
Trossin
Vierkirchen
Wachau
Waldenburg
Waldheim
Waldhufen
Wechselburg
Weinböhla
Weischlitz
Weißenberg / Wóspork
Weißenborn / Erzgeb.
Weißkeißel / Wuskidź
Weißwasser / O.L. / Běła Woda
Werda
Werdau
Wermsdorf
Wiedemar
Wildenfels
Wilkau-Haßlau
Wilsdruff
Wilthen
Wittichenau / Kulow
Wolkenstein
Wülknitz
Wurzen
Zeithain
Zettlitz
Zittau
Zschaitz-Ottewig
Zschepplin
Zschopau
Zschorlau
Zwenkau
Zwickau (Kreisstadt)
Zwönitz

[collapse]

Postleitzahlen

Die PLZ in Sachsen liegen zwischen 01067 und 09669.

Sprachen und Dialekte

Die Amtssprache ist Deutsch. Darüberhinaus wird noch von einigen auch Obersorbisch gesprochen. Zudem gibt es einige regionale Dialekte. Das wären im Einzelnen:

  • Obersächsisch-Meißnisch
  • Vogtländisch
  • Erzgebirgisch
  • Lausitzisch

Religionen

Der großteil der Bürger Sachsens sind religionslos.

1. evangelische Religionsgemeinschaft, 21,4 %
2. römisch-katholische Religionsgemeinschaft, 3,8 %
3. evangelische Freikirchen, 0,9 %

Einkommensdurchschnitt

Das durchschnittliche Einkommen liegt bei 27.120 EUR brutto/Jahr.

Klima

Die Durchschnittliche Temperatur liegt bei 8,5 und 10 Grad Celsius im Flachland; 6 bis 7,5 Grad Celsius im Mittelgebirgsland. Der jahresdurchschnittliche Niederschlag liegt bei 500 bis 800 Millimetern im Flachland; 900 bis 1200 Millimetern im Mittelgebirgsland.

Gewässer

Das Bundesland Sachsen hat zahlreiche Seen, Flüsse und Kanäle.

Längste Flüsse

Die fünf längsten Flüsse. Sortiert nach Länge sind:
1. Elbe (1094 km)
2. Weiße Elster (257 km)
3. Lausitzer Neiße (252 km)
4. Schwarze Elster (179 km)
5. Zwickauer Mulde (166 km)

Größte Seen

Die fünf flächenmäßig größte Seen sind:
1. Bärwalder See (Fläche: 13 km2, tiefste Stelle: 58 Meter)
2. Partwitzer See (Fläche: 11,2 km2, tiefste Stelle: 41 Meter)
3. Speicherbecken Lohsa II (Fläche: 10,81 km2)
4. Zwenkauer See (Fläche: 9,7 km2, tiefste Stelle: 48,5 Meter)
5 Berzdorfer See (Fläche: 9,6 km2, tiefste Stelle: 72 Meter)

Gebirge

Die höchste Erhebung (der höchste Berg) ist der Fichtelberg. Dagegen ist der tiefste Punkt An der Elbe in der Nähe von Greudnitz.

Rangliste der höchsten Berge Sachens.

1. Fichtelberg 1.215 m
2. Eisenberg 1.028 m
3. Auersberg 1.019 m
4. Scheffelsberg 980 m
5. Schneehübel 974 m

Höchster Berg

Der höchste Berg Sachsens ist mit 1.215 m der Fichtelberg. Er liegt Mittleren Erzgebirge, 2 km nordwestlich von Oberwiesenthal.

Arbeitgeber

Es sind einige größere Arbeitsgeber in Sachsen angesiedelt. Die Unternehmen mit den meisten Beschäftigsten sind:

1. Volkswagen
2. TU Dresden
3. AOK Plus
4. Lindner
5. TWD Dresden

Sportvereine

Fussball ist klar die populärste Sportart und Sachsen hat mit RB Leipzig und SG Dynamo Dresden zwei beliebte Fussballmannschaften. Aber auch für andere Sportarten und Vereine ist Sachsen bekannt. Die bekanntesten sind:

1. RB Leipzig
2. SG Dynamo Dresden
3. Lausitzer Füchse
4. DHfK Leipzig
5. Dresden Titans

Sehenswürdigkeiten

Zu den wichtigsten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten zählen folgende:

  • Semperoper Dresden – Das Opernhaus wurde im zweiten Weltkrieg fast vollständig zerstört und wieder aufgebaut. Es hat eine lange Tradition als Hof- und Staatsoper Sachsens.
  • Zwinger – Der Zwinger in Dresden ist ein Prachtbau mit groß angelegtem Garten, zahlreichen Ausstellungen und kostbaren Sammlungen
  • Bastei – Die Bastei liegt in der Sächsischen Schweiz südöstlich von Dresden und bezeichnet eine Felsformation mit Aussichtsplattform am Ufer der Elbe.

Bekannte Personen

Es gibt einige prominente Personen die aus Sachsen stammen. Die vermutlich bekanntesten sind:

1. Goethe – Der weltberühmte Autor und Dichter hat in Leipzig studiert und viele seiner ersten Werke dort geschrieben.
2. Nietzsche – Der Philosoph ist in Naumburg aufgewachsen und zur Schule gegangen. Er ist besonders für seine Moralkritik bekannt.
3. Erich Kästner – Kästner lebte viele Jahre in Leipzig und schrieb dort sein erstes großes Kinderbuch Klaus im Schrank.

Essen und Spezialitäten

Typische reginonale Spezialitäten aus Sachsen sind 1. Leipziger Allerlei, 2. Eierschecke und 3. Dresdner Stollen.

Flughäfen

Auch mit dem Flugzeug kommt man gut in die Region. Die drei größten Flughäfen sind:

1. Flughafen Leipzig/Halle
2. Flughafen Dresden
3. Flughafen Altenburg-Nobitz

Schulen

In Sachsen existieren zur Zeit ca. 1516 Schulen aller Schultypen. Das wären im Einzelnen:

831 Grundschulen
357 Oberschulen
166 Gymnasien
155 Förderschulen
7 Freie Waldorfschulen

Feiertage und Schulferien

Feiertage 2020

Neujahr Mi, 01.01.2020
Karfreitag Fr, 10.04.2020
Ostersonntag So, 12.04.2020
Ostermontag Mo, 13.04.2020
Tag der Arbeit Fr, 01.05.2020
Christi Himmelfahrt Do, 21.05.2020
Pfingstsonntag So, 31.05.2020
Pfingstmontag Mo, 01.06.2020
Fronleichnam Do, 11.06.2020
Tag der deutschen Einheit Sa, 03.10.2020
Reformationstag Sa, 31.10.2020
Buß- und Bettag Mi, 18.11.2020
1. Weihnachtsfeiertag Fr, 25.12.2020
2. Weihnachtsfeiertag Sa, 26.12.2020

Schulferien 2020

Winterferien Mo, 03.02.2020 – Sa, 08.02.2020
Osterferien Mo, 06.04.2020 – Fr, 17.04.2020
Himmelfahrt Fr, 22.05.2020
Sommerferien Do, 25.06.2020 – Fr, 07.08.2020
Herbstferien Mo, 12.10.2020 – Sa, 24.10.2020
Weihnachtsferien Mo, 21.12.2020 – Sa, 02.01.2021

Feiertage 2021

Neujahr Fr, 01.01.2021
Karfreitag Fr, 02.04.2021
Ostersonntag So, 04.04.2021
Ostermontag Mo, 05.04.2021
Tag der Arbeit Sa, 01.05.2021
Christi Himmelfahrt Do, 13.05.2021
Pfingstsonntag So, 23.05.2021
Pfingstmontag Mo, 24.05.2021
Fronleichnam Do, 03.06.2021
Tag der deutschen Einheit So, 03.10.2021
Reformationstag So, 31.10.2021
Buß- und Bettag Mi, 17.11.2021
1. Weihnachtsfeiertag Sa, 25.12.2021
2. Weihnachtsfeiertag So, 26.12.2021

Schulferien 2021

Winterferien Mo, 08.02.2021 – Sa, 20.02.2021
Osterferien Fr, 02.04.2021 – Sa, 10.04.2021
Himmelfahrt [Brückentag] Fr, 14.05.2021
Sommerferien Mo, 26.07.2021 – Fr, 03.09.2021
Herbstferien Mo, 18.10.2021 – Sa, 30.10.2021
Weihnachtsferien Do, 23.12.2021 – Sa, 01.01.2022

Die offizielle Website des Freistaates Sachsen finden Sie hier.


* Die Abkürzungen der Bundesländer folgen den auf EU-Ebene beschlossenen Abkürzungen der Regionen. Statistik und Zahlen von Statista und Wikipedia (ab 2015).

Alle Angaben ohne Gewähr. Bildquellen: Landesflagge:https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Flag_of_Saxony.svg, Deutschlandkarte:https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/0/01/Locator_map_Saxony_in_Germany.svg