Bundesländer Deutschland

Die Bundesrepublik Deutschland (BRD) ist in 16 Bundesländer gegliedert.
Von den sechzehn Ländern zählen fünf zu den neuen Bundesländern und elf Länder zu den alten Bundesländern.

 

BundeslandHauptstadtEinwohnerFläche
Baden-WürttembergStuttgart10,952 Mio.35.751 km²
BremenBremen0,679 Mio.325 km²
SachsenDresden4,082 Mio.18.420 km²
ThüringenErfurt2,158 Mio.16.172 km²
Sachsen-AnhaltMagdeburg2,236 Mio.20.451 km²
BrandenburgPotsdam2,495 Mio.29.654 km²
Mecklenburg-VorpommernSchwerin1,611 Mio.23.211 km²
BayernMünchen12,931 Mio.70.550 km²
BerlinBerlin3,575 Mio.891 km²
HamburgHamburg1,810 Mio.755 km²
HessenWiesbaden6,213 Mio.21.114 km²
NiedersachsenHannover7,964 Mio.47.614 km²
Rheinland-PfalzMainz4,066 Mio.19.854 km²
Nordrhein-WestpfalenDüsseldorf17,890 Mio.34.110 km²
SaarlandSaarbrücken0,997 Mio.2.569 km²
Schleswig-HolsteinKiel2,882 Mio.15.799 km²

 

Bundesländer Deutschland Karte
Die 16 Bundesländer Deutschlands

 

Fragen und Antworten

Welches Bundesland hat die höchste Einwohnerzahl / größte Bevölkerung?

Das Bundesland mit der größten Bevölkerung und den meisten Einwohnern ist Nordrhein-Westpfalen.

Welches Bundesland hat die niedrigste Einwohnerzahl / kleinste Bevölkerung?

Das Bundesland mit der geringsten Bevölkerung und den wenigsten Einwohnern ist Bremen.

Welches Bundesland ist das Größte / die größte Fläche nach Quadratkilometer?

Das flächenmäßig größte Bundesland der Bundesrepublik Deutschland ist Bayern.

Welches Bundesland ist das Kleinste / die geringste Fläche nach Quadratkilometer?

Das flächenmäßig kleinste Bundesland der Bundesrepublik Deutschland ist Bremen.


* Die Abkürzungen der Bundesländer folgen den auf EU-Ebene beschlossenen Abkürzungen der Regionen. Statistik und Zahlen von Statista und Wikipedia (2015).

Alle Angaben ohne Gewähr. Bildrechte: bkg.bund.de/SharedDocs/Downloads/BKG/DE/Downloads-Karten/Verwaltungskarte-Deutschland-LRK-DIN-A3.pdf

Menü schließen