Bundesland Saarland
Kürzel SL
Hauptstadt Saarbrücken
Einwohner 986.887
Fläche 2.569,69 km²
Saarland Landesflagge
Die Landesflagge von Saarland

Saarland

Das Saarland (französisch la Sarre) ist ein Land das im Südwesten der Bundesrepublik Deutschland liegt. Es ist das kleinste der Flächenländer und von der Einwohnerzahl her mit knapp einer Million das zweitkleinste Bundeslandland (nach Bremen).

Hauptstadt

Die Hauptstadt vom Bundesland Saarland ist Saarbrücken. Hier leben 180.374 Einwohner.


Lage

Saarland liegt im Westen von Deutschland. Es grenzt mit Rheinland-Pfalz (im Nordosten) an nur ein deutsches Bundesland. Dafür aber mit Frankreich (im Süden), Luxemburg (im Westen) und Belgien (im Nordwesten) an drei andere europäische Staaten.

Die Lage von Saarland auf der Deutschlandkarte
Die Lage Saarlands in Deutschland

Einwohner

Die Anzahl der Einwohner in Saarland beträgt 986.887 (Stand Dezember 2019). Damit steht Saarland auf Platz 15 der bevölkerungsreichsten Bundesländer Deutschlands.


Bevölkerungsdichte

Im Durchschnitt leben in Saarland 384 Einwohner auf einem km².


Fläche

Die Fläche von Saarland beträgt über 2.569 km².


Gründung

Saarland wurde am 17. Dezember 1947 gegründet.


Städte

Saarland hat im Vergleich zu den meinsten anderen Bundesländern nur eine Großstadt (über 100.000 Einwohner). Die Top fünf der bevölkerungreichsten Städte inkl. ihrer Fläche sind:

  1. Saarbrücken (180.374 Einwohner, 167,07 km²)
  2. Neunkirchen (46.179 Einwohner, 75,08 km²)
  3. Homburg (41.875 Einwohner, 82,64 km²)
  4. Völklingen (39.517 Einwohner, 67,06 km²)
  5. Sankt Ingbert (35.427 Einwohner, 49,95 km²)

Liste der Städte im Saarland

Die folgende Liste der Städte im Saarland enthält alle 17 Städte des Saarlandes. Davon liegen 5 Städte im Regionalverband Saarbrücken, 4 Städte im Saarpfalz-Kreis, 3 Städte im Landkreis Saarlouis, 2 Städte im Landkreis Merzig-Wadern, 2 Städte im Landkreis Neunkirchen und 1 Stadt (Kreisstadt) im Landkreis St. Wendel.

Liste aller Städte im Saarland

Bexbach
Blieskastel
Dillingen/Saar
Friedrichsthal
Homburg
Lebach
Merzig
Neunkirchen
Ottweiler
Püttlingen
Saarbrücken, Landeshauptstadt
Saarlouis
St. Ingbert
St. Wendel
Sulzbach/Saar
Völklingen
Wadern

[collapse]

Postleitzahlen

Die PLZ in Saarland liegen zwischen 66111 und 66839.

Liste aller Postleitzahlen

66111,66112,66113,66114,66115,66116,66117,66118,66119,66120,66121,66122,66123,66124,66125,66126,66127,66128,66129,66130,66131,66132,66133,66265,66271,66280,66287,66292,66299,66333,66346,66352,66359,66386,66399,66424,66440,66450,66453,66459,66538,66539,66540,66557,66564,66571,66578,66583,66589,66606,66620,66625,66629,66636,66640,66646,66649,66663,66679,66687,66693,66701,66706,66709,66740,66763,66773,66780,66787,66793,66798,66802,66806,66809, 66822,66839;

[collapse]

Sprachen und Dialekte

Im Saarland werden vor vor allem die deutschen Dialekte Rheinfränkisch und Moselfränkisch gesprochen, welche alle zum Westmitteldeutschen zählen. Viel Saarländer bezeichnen ihren Dialekt umgangssprachlich als „Platt“.


Religionen

Saarland ist stark katolisch geprägt. Dreiviertel der Saarländer gehören dem katholischen Glauben an.

  1. 74 % Katholiken
  2. 21 % Protestanten
  3. 5 % Sonstige

Einkommensdurchschnitt

Das durchschnittliche Einkommen eines Saarländers liegt bei 36.000 EUR brutto/Jahr.


Klima

Die Jahresdurchschnittstemperatur liegt bei 9,4 °C. Der jahresdurchschnittliche Niederschlag liegt bei 800 mm.


Gewässer

Das Saarland ist ein  Bundesland mit einigen Gewässern. Es hat viele Seen, Flüsse und Bäche.

Längste Flüsse

Die vier längsten Flüsse sortiert nach Länge sind:

  1. Saar (246 km)
  2. Nahe (125,1 km)
  3. Nied (114 km)
  4. Blies (99,5 km)

Auch die Mosel (544 km) und die Prims (91 km) fließen teilweise durch Saarland.

Größte Seen

Die fünf flächenmäßig größten Seen sind:

  1. Bostalsee (Größe: 120 ha,Tiefster Punkt: 18 m)
  2. Primstalsperre (Größe: 99 ha)
  3. Dillinger See (Größe: 80 ha)
  4. Losheimer Stausee (Größe: 31 ha, Tiefster Punkt: 18 m)
  5. Niederwürzbacher Weiher (Größe: 12 ha)

Gebirge

Die höchste Erhebung (der höchste Berg) ist der Dollberg mit 695,4 m Höhe. Der tiefster Punkt des Saarland liegt bei Schloss Thorn (139 m NN).


Arbeitgeber

Unternehmen mit mehrern tausend Angestellten befinden sich in Saarland. Die größten Arbeitgeber sind:

  • ZF Getriebe AG (8.400 Beschäftigte)
  • Ford Werke GmbH (6.700 Beschäftigte)
  • Saarstahl Konzern (6.400 Beschäftigte)
  • AG der Hillinger Hüttenwerke (5.000 Beschäftigte)
  • Robert Bosch GmbH (4.300 Beschäftigte)

Sportvereine

Nicht nur Fußball-Clubs, sondern u.a. auch Turnvereine bieten den Saarländern die Möglichkeit sich in einem Verein körperlich zu bewegen. Lokal bekannte Vereine sind:

  • FC Saarbrücken
  • TV1872 Saarlouis
  • BC St. Wendel
  • ASV 1908 Hüttigweiler
  • TG Saar

Sehenswürdigkeiten

Das Saarland bietet einige Sehenswürdigkeiten, die jeden Jahr viele Toursiten anlocken:

Weltkulturerbe Völklinger Hütte – Das Industriedenkmal aus Zeit der Industrialisierung begeistert pro Jahr Millionen.
Saarschleife – Der Aussichtspunkt über die Saar mit dem Baumwipfelpfad ist das Postkartenmotiv des Saarlandes.
Das Godwana Museum – Der Ur-Kontinent, aus dem das heutige Afrika und Asien hervorgegangen ist, wird in Schriftweiler sehr detailreich nachgebaut.


Bekannte Personen

Es gibt einige prominente Personen die aus dem Saarland stammen. Die vermutlich bekanntesten sind:

  • Jonas Hector – Der Fußballspieler (u.a. beim 1.FC Köln) wurde in der Landeshauptstadt Saarbrücken geboren und war Teil der Weltmeister von 2014.
  • Heiko Maas – Der Bundesaußenminister kam am 19. September 1966 in Saarlouis zur Welt.
  • Rudi Assauer – Der 2017 verstorbene langjährige Manager von Schalke 04 kam in Sulzbach zur Welt.

Essen und Spezialitäten

Typische reginonale Spezialitäten aus dem Saarland sind 1.Dibbelabbes, 2.Hundsärsch und 3.Viez.


Flughäfen

Auch mit dem Flugzeug kommt man gut in das Bundesland. Die drei größten Flughäfen sind:

  • Saarbrücken
  • Saarlouis-Düren
  • Marpingen

Schulen

Auch im Saarland gibt es vor allem Grundschulen und Gymnasien. Die 306 Schulen insgesamt teilen sich in folgende Schularten auf: 162 Grunschulen, 37 Förderschulen, 2 Realschulen, 1 erweiterte Realschule, 62 Gemeinschaftsschulen, 37 Gymnasien, 1 Gesamtschule und 4 freie Waldorfschulen.


Feiertage und Schulferien

Feiertage 2021

Alle Feiertage in Saarland im Jahr 2021
Neujahr Fr, 01.01.2021
Karfreitag Fr, 02.04.2021
Ostersonntag So, 04.04.2021
Ostermontag Mo, 05.04.2021
Tag der Arbeit Sa, 01.05.2021
Christi Himmelfahrt Do, 13.05.2021
Pfingstsonntag So, 23.05.2021
Pfingstmontag Mo, 24.05.2021
Fronleichnam Do, 03.06.2021
Mariä Himmelfahrt So, 15.08.2021
Tag der deutschen Einheit So, 03.10.2021
Allerheiligen Mo, 01.11.2021
Heiliger Abend (Bankfeiertag) Fr, 24.12.2021
1. Weihnachtsfeiertag Sa, 25.12.2021
2. Weihnachtsfeiertag So, 26.12.2021
Silvester (Bankfeiertag) Fr, 31.12.2021

Schulferien 2021

Aktuelle Ferientermine in Saarland auf einen Blick
Winterferien Mo, 15.02.2021 – Fr, 19.02.2021
Osterferien Mo, 29.03.2021 – Mi, 07.04.2021
Pfingstferien Di, 25.05.2021 – Fr, 28.05.2021
Sommerferien Mo, 19.07.2021 – Fr, 27.08.2021

 

Feiertage 2022

Alle Feiertage in Saarland im Jahr 2022

Neujahr Sa, 01.01.2022
Karfreitag Fr, 15.04.2022
Ostersonntag So, 17.04.2022
Ostermontag Mo, 18.04.2022
Tag der Arbeit So, 01.05.2022
Christi Himmelfahrt Do, 26.05.2022
Pfingstsonntag So, 05.06.2022
Pfingstmontag Mo, 06.06.2022
Fronleichnam Do, 16.06.2022
Mariä Himmelfahrt Mo, 15.08.2022
Tag der deutschen Einheit Mo, 03.10.2022
Allerheiligen Di, 01.11.2022
Heiliger Abend (Bankfeiertag) Sa, 24.12.2022
1. Weihnachtsfeiertag So, 25.12.2022
2. Weihnachtsfeiertag Mo, 26.12.2022
Silvester (Bankfeiertag) Sa, 31.12.2022

Schulferien 2022

Ferientermine 2022 in Saarland auf einen Blick
Winterferien 21.02.2022 – 01.03.2022
Osterferien 14.04.2022 – 22.04.2022
Pfingstferien 07.06.2022 – 10.06.2022
Sommerferien 25.07.2022 – 02.09.2022
Herbstferien 24.10.2022 – 04.11.2022
Weihnachtsferien 22.12.2022 – 04.01.2023

Coronavirus

Alle aktuellen Informationen zum Corona-Virus im Saarland finden Sie auf der offiziellen Seite.


Alle Angaben ohne Gewähr | Die Abkürzungen der Bundesländer folgen den auf EU-Ebene beschlossenen Abkürzungen der Regionen | Statistik und Zahlen von Statista und Wikipedia (2015) | Bildquellen: Landesflagge:https://de.wikipedia.org/wiki/Saarland#/media/Datei:Flag_of_Saarland.svg, Deutschlandkarte:https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Locator_map_Saarland_in_Germany.svg